3Zack Spezial - not4pussies

Gestartet in Kirchdorf in Tirol, starten wir zuerst in Richtung Erpfendorf, wo wir anschließend den Radweg nach Waidring weiter folgen.

Von dort aus, fahren wir nach St.Ulrich wo wir kurz vor dem Gasthof St. Adolari nach links auf eine Schotterstraße abbiegen und rund 500hm steil bergauf biken "zum Teil auch Schiebepassagen".

Oben angekommen, genießen wir ein einmaliges Panorama auf die Waidringer Steinplatte und lassen die Bikes dem Waidringer Höhenweg entlang runterlaufen.

Auf der Asphaltstraße folgen wir über Lofer dem Fluß entlang bis nach Reith bei Unken und beginnen unsere Zweite HM-Spitze zu bezwingen, immer weiter der sensationellem Bergwelt vorbei an tollen Almen und machen uns zur Zweiten Abfahrt startklar.

In St.Martin angekommen, fahren wir Flußaufwärts, biegen rechts ab in die Vorderkaserklamm (die Dritte Spitze dieser Tagesrundtour)"die letzten 300hm davon mit Schiebe- & Tragepassagen hoch zum Römersattel durch das Militär Sperrgebiet "Durchfahrt gestattet bis auf wiederruf" lassen wir die Bikes an 2 alten Panzern vorbei nach Hochfilzen bis hinunter nach st.Ulrich laufen und genießen die geniale Fernsicht.

Nun gilt es die Beine noch locker auszuradeln bis nach St.Johann / Kirchdorf wo uns ein erfrischendes Weißbier erwartet

Route
Höhenprofil / Strecke

Zurück

 
 
Zu den aktuellen Touren