Harschbichl-Alm 1.604 m

Höchstgelegene, urige Alm in St. Johann in Tirol "direkt an der Bergstation Harschbichlbahn"

Vor 50 Jahren wurde der Grundstein der höchsten Hütte von St. Johann von Barbara Grander, auch bekannt als „Ruappen-Wetti“, gelegt. Damals wie heute ist dieses Ausflugsziel bequem zu erreichen und ist ein erlebnisreicher Ausflug.

Seit 1995 bewirtschaftet die Familie Berger diesen Berggasthof.

Sie erreichen uns im Sommer mit der Gondelbahn, mit dem Bike von Oberndorf und St. Johann und zu Fuß von Kitzbühel, Oberndorf und St. Johann (Gehzeit ca. 2 Stunden)

Im Winter Schibetrieb und für Tourengeher täglich bis 17 Uhr und Mittwoch und Freitagabend bis 22 Uhr geöffnet

Unsere heimische-regionale Küche und die Liebe zur Bergwelt können Sie hier oben spüren, sehen und erleben.

TIPP:Wer zu späterer Stunde noch unterwegs ist, kann auf der Terasse beim Eingang im Kühlschrank eine Erfrischung nehmen, Geldtasche mit Preisliste zum Zahlen liegt oben drauf!

www.harschbichlalm.at

Die GPS Datei führt über die Eichenhoflifte über die Grander Schupf zur Harschbichalm und über die Angereralm nach St.Johann retour zum Ausgangspunkt;

Route
Höhenprofil / Strecke

Zurück

 
 
Zu den aktuellen Touren