Stangenjoch MTB Tour

Auffahrt:

Von Kitzbühel folgen wir den Radweg Richtung Kirchberg. Im Zentrum zweigt die Straße in Richtung Aschau ab und wir folgen anfangs der Straße, später immer dem Radweg bis nach Aschau. Nach dem Ort biegen wir bei der Oberlandhütte nach links in den „oberen Grund“ ab und fahren stets bergauf vorbei an der „Klooalm“ bis zum Stangenjoch. Nach einer Abzweigung wechseln wir von dem Schotterweg zum steilen und technisch schwierigen Wiesen/Schotterweg mit einer Tragepassage am Ende. Am Joch geht es vorbei an der Stangenalm auf dem Forstweg immer etwa auf gleicher Höhe weiter bis zu den letzen Almhütten (Erlschlief Hochalm). Bei der Kreuzung kann man wählen ob man den Radweg Richtung Resterhöhe oder geradeaus fährt und nach ein paar Metern zu einer ca. 30min. Langen Schiebe/Tragepassage kommt. Nach ein paar Steilen Kehren kommt man zur Bergstation „Zweitausender“. Links von der Bergstation sieht man das Gipfelkreuz wo ein tolles Panorama wartet.

Abfahrt:

Auf gut ausgebauten Forstwegen (Achtung zur Zeit Baustelle) geht es runter bis zur Sonnenalm (Hartkaseralm). Hier besteht die Möglichkeit die Route zur Trattenbachalm und zum Gauxjoch auszubauen.

Weiter der Beschilderung Richtung Pass Thurn folgen. Vom Parkplatz Resterhöhe der Bundesstraße Richtung Kitzbühel folgen. In Jochberg biegen wir auf den Radweg ab und fahren Richtung Kitzbühel zum Ausgangspunkt.

Route
Höhenprofil / Strecke

Zurück

 
 
Zu den aktuellen Touren